AKTUELLES

  • Neue Informationen zur Bildung der Gruppensettings


    Liebe Eltern,

    uns liegen seit heute Vormittag neue Informationen vom Ministerium vor, die ein erneutes Überdenken und eine Änderung der Gruppensettings auch aus pädagogischer Sicht ermöglichen.

    Jeden Tag was Neues, es soll ja nicht langweilig werden J

    Hier verweisen wir, auf unser gestern veröffentlichtes Informationsschreiben, welches sich inhaltlich zum Teil ändert.

    Das MKFFI hat eine pädagogisch orientierte Bildung von Gruppensettings empfohlen. Abhängig von den Rahmenbedingungen sind hier unterschiedliche Möglichkeiten denkbar.

    Nach diesen neuen Empfehlungen haben wir uns entschieden, die Kinder wieder in ihren eigenen gewohnten Gruppen zu betreuen.

    Die Igel -und Bärenkinder betreten und verlassen über den Außenbereich, ihre Gruppen.

    Die jeweilige Terassentür ist gekennzeichnet!

    Vom Betreten der Einrichtung durch die Erziehungsberechtigten bitten wir möglichst abzusehen.

    Weiterhin gelten für die einzelnen Gruppensettings folgende Regeln:

    • Betreuung in fest zugeordneten Räumlichkeiten
      • (soweit wie möglich) fester Personalstamm
      • keine unmittelbaren Kontakte zueinander
      • deutliche Trennung der Spielflächen im Außenbereich
      • Einschränkungen bei der Nutzung von bisher gemeinschaftlich genutzten Spielbereichen innerhalb des Gebäudes

    Die anderen bestehenden Hygieneregelungen und Empfehlungen bleiben davon unberührt.

    Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, dort veröffentlichen wir stets aktuelle Informationen vom Ministerium und aus der Einrichtung.

    Gemeinsam schauen wir nach vorne und verlieren nicht den Blick für die kleinen und schönen Momente in dieser Situation.

    Viele liebe Grüße aus der Einrichtung und bis dahin

    Petra Barfknecht